Wohnstift Haus Lauenstein Bochum

Pflege in der eigenen Wohnung

Ein besonderer Service unseres Hauses ist die Einrichtung eines hauseigenen ambulanten Pflegedienstes. Dieser wurde am 01.04.1998 ins Leben gerufen. Der Pflegedienst befindet sich direkt im Haus. Dadurch kann eine fachgerechte Betreuung und Versorgung hilfebedürftiger Menschen 24 Stunden lang gewährleistet werden. Unseren Bewohnern wird somit auch bei Pflegebedürftigkeit ein Verbleiben in der eigenen Wohnung ermöglicht.

Das Konzept des Hauses Lauenstein spiegelt eine moderne Pflege wieder. Die rege Nachfrage nach Betreuungsplätzen in unserem Haus zeigt, dass dieses ein Modell mit Zukunft ist. Somit können alle Bewohner in ausreichender Privatsphäre und mit fachgerechter Betreuung ihren Lebensabend bei uns verbringen.

Der ambulante Dienst beschäftigt zur Zeit 13 Mitarbeiter. Diese Mitarbeiter verfügen über eine Ausbildung als examinierte Krankenschwester oder examinierte Altenpflegerin. Zusätzlich werden auch Pflegehelferinnen eingesetzt.

Unsere Bewohner werden rund um die Uhr versorgt. Dazu haben wir ein besonderes Schichtdienstmodell eingeführt. In diesem Modell können Vollzeitbeschäftigte sowie Teilzeitkräfte effektiv eingesetzt werden. Zielvorgabe ist hier, eine ständige fachgerechte Pflege zu gewährleisten.
WOHNSTIFT HAUS LAUENSTEIN | GERBERSTR. 1-7 | 44787 BOCHUM | Tel. (0234) 9119-0